Senior Elektrosystemingenieur Schienenfahrzeuge (m/w/d), Düsseldorf

Als international agierendes Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Köln, betreuen wir unsere Kunden bei der Entwicklung von Komponenten der Automobilindustrie und des Maschinenbaus. Wir unterstützen unsere Kunden auch bei der Mitarbeitersuche im Ingenieurs- IT- Bereich, im kaufmännischen- und Assistenzbereich sowie im Finanz- und Rechnungswesen.
Für unseren Kunden mit Sitz in Düsseldorf, suchen wir motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns engagiert unterstützen. Der Einstieg erfolgt im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, dabei erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag von CAR Technology GmbH.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Systemdesign und Beurteilung von elektrischen Teilen moderner Hybrid-Schienenfahrzeuge
  • Koordination aller Konstruktionsaktivitäten bezüglicher elektrischer Systeme und Komponentendesign sowie Koordination der Absprachen mit externen Partnern, inkl. Entwurfsprüfung
  • Entwicklung des elektrischen Designs für das Fahrzeugantriebssystem auf Grundlage der Systemanforderungen entsprechend des notwendigen Entwicklungsprozesses
  • Aufmerksame Verfolgung des Entwicklungsprozess hinsichtlich der sicherheitsrelevanten Konstruktionsvorgaben entsprechend der EU-Vorgaben
  • Planung und Konstruktion auf Grundlage der EU-Vorgaben, inkl. Unterstützung des Änderungsmanagements
  • Unterstützung der Definition der Schnittstellen zwischen SW und HW für alle Subsysteme, z.B. Antrieb und Hilfsstromversorgungssystem als Input für den SW-Entwicklungsprozess
  • Kontrolle und Aufsicht von externe Konstruktionsdienstleistern
  • Unterstützung bei technischen und zulassungsrelevanten Fragen

Fähigkeiten und Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektroingenieurwesen oder vergleichbar; idealerweise im Bereich Schienenfahrzeuge
  • Kenntnisse der relevanten EU-Normen und Regelwerke (insb. in den Bereichen Elektrotechnik Subsysteme und Sicherheit)
  • Min. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung oder vergleichbares Wissen im Bereich Systemaufbau elektrischer Einbauten, idealerweise im Bereich Schienenfahrzeuge
  • Idealerweise Spezialkenntnisse im Bereich Schnittstelle Umwandler – Steuerungssystem
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Konstruktionsanforderungen und Systemverständnis (V-Model)
  • Fähigkeit Kundenanfragen und –anforderungen technischer Natur zu handhaben und für diese zeitnah effektive Lösungen abzuleiten
  • Erfahrung im Umgang mit externen Partnern
  • Reisebereitschaft: 25% der Arbeitszeit
  • MS-Office Anwendung
  • Vorteil: Erfahrung im Bereich Schienenfahrzeugbau
  • Deutsch (sicher, min. B2; bevorzugt C2)
  • Englisch (sicher, min. B2; bevorzugt C2)
  • Vorteil: Dritte Fremdsprache
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähig
  • Ergebnisorientiert
  • Gutes Verständnis für Systeme und problemlösungsorientiertes Arbeiten
  • Fähigkeit Konzepte zu erstellen

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Ansprechende Vergütung
  • Beste Chance für Berufs-, Quer- und Wiedereinsteiger
  • Kontakt und Vernetzung zu interessanten Unternehmen mit spannenden Projekten, bei denen sie Erfahrungen sammeln und somit ihren eigenen Marktwert erhöhen
  • Die Möglichkeit zur Direkteinstellung beim Kunden
  • Gleiche Rechte und Pflichten wie die Kollegen der Kundenunternehmen

Sie sind bereit, in einem hoch motivierten und engagierten Team mitzuwirken?
Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Starttermin unter dem Stichwort „Senior Elektrosystemingenieur Schienenfahrzeuge“ einfach per Mail an: bewerbung@car-t.de
Postalische Bewerbungen sind nicht erwünscht!
Selbstverständlich werden wir Ihre Daten absolut diskret und vertraulich behandeln.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Haben Sie noch Fragen?
Ansprechpartner:
Manfred Fries

CAR Technology GmbH
Max-Planck Str. 19a
50858 Köln
Tel.: +49 2234 995563 20

Wir bitten Personalberater von der Kontaktaufnahme abzusehen.

Ähnliche Beiträge

Menü