Software-Applikations-Ingenieur Prüfstandsbetrieb von Batterie-Speichersystemen für Elektrofahrzeuge (m/w/d), Leipzig

Als international agierendes Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Köln, betreuen wir unsere Kunden bei der Entwicklung von Komponenten der Automobilindustrie und des Maschinenbaus. Wir unterstützen unsere Kunden auch bei der Mitarbeitersuche im Ingenieurs- IT- Bereich, im kaufmännischen- und Assistenzbereich sowie im Finanz- und Rechnungswesen.
Für unseren Kunden mit Sitz in Leipzig, suchen wir motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns engagiert unterstützen. Der Einstieg erfolgt im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, dabei erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag von CAR Technology GmbH.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Kundenspezifische Anpassung von Automatisierungssystemen für Prüfstandsuntersuchungen an Batterie-Speichersystemen
  • Durchführung von Inbetriebnahmen in Zusammenarbeit mit den Projektingenieuren sowie anderen beteiligten Personen und Kunden
  • Einrichtung, Bedatung und Konfiguration von Prüfstands-Automatisierungssystemen (Testvorbereitung, Testerstellung)
  • Einbindung von typischen Prüfstands-Messsystemen in die Automatisierung und Konfiguration derselbe (z. B. CAN)
  • Projektunterstützung im Bereich Steuergeräte Hard-/Software (z. B. ETAS INCA, Vector, CANalyzer,
  • Vorbereitung von Applikationshardware zur Kommunikation zwischen Applikationsrechner und Batterie-Management-System
  • Aktive Fehlersuche am Prüfstand und Prüfling sowie selbstständige Störungsbehebung
  • Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards

Fähigkeiten und Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Mechatronik
  • Berufserfahrung in der Prüfstandsautomatisierung ist wünschenswert
  • Kenntnisse in Skript- und Programmiersprachen, z. B. C# wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Kommunikation von Steuergeräten (z. B. Applikationssoftware ETAS INCA, Vector, CANalyzer, CANoe) sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Messtechnik und CAN-Kommunikation sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Eine qualitätsorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Ansprechende Vergütung
  • Beste Chance für Berufs-, Quer- und Wiedereinsteiger
  • Kontakt und Vernetzung zu interessanten Unternehmen mit spannenden Projekten, bei denen sie Erfahrungen sammeln und somit ihren eigenen Marktwert erhöhen
  • Die Möglichkeit zur Direkteinstellung beim Kunden
  • Gleiche Rechte und Pflichten wie die Kollegen der Kundenunternehmen

Sie sind bereit, in einem hoch motivierten und engagierten Team mitzuwirken?
Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Starttermin unter dem Stichwort
„Software-Applikations-Ingenieur Prüfstandsbetrieb von Batterie-Speichersystemen für Elektrofahrzeuge (m/w/d), Leipzig“ einfach per Mail an: bewerbung@car-t.de
Postalische Bewerbungen sind nicht erwünscht!
Selbstverständlich werden wir Ihre Daten absolut diskret und vertraulich behandeln.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Haben Sie noch Fragen?
Ansprechpartner:
Manfred Fries

CAR Technology GmbH
Max-Planck Str. 19a
50858 Köln
Tel.: +49 2234 995563 20

Wir bitten Personalberater von der Kontaktaufnahme abzusehen.

Ähnliche Beiträge

Menü